H&H Gerätebau unterstützt zur Weihnachtszeit soziale Projekte in der Region.

Als Spezialisten für Kühlsysteme und Kältetechnik werben wir mit dem Slogan „Wir machen Kälte“ und zeigen in Ergänzung dazu unser warmes Herz für Mitmenschen, die dringender Hilfe bedürfen.

Das vor dem geschmückten Weihnachtsbaum in der Firmenzentrale in Langenargen aufgenommene Foto zeigt die Überreichung des Schecks an den Hospizverein Tettnang. Von links nach rechts: Peter Probst, Dr. Irmgard Schickel, Bianka Mosch, Jürgen Riedl

Es ist bei uns gelebte Tradition, dass die bereitgestellten Ressourcen für Weihnachten statt in Kundengeschenke in Mitmenschlichkeit investiert werden. Geschäftsführer Jürgen Riedl erläutert: „Es sollen dabei vor allem Einrichtungen in der Nähe bedacht werden, weil sich mit ihnen unsere Mitarbeiter besonders stark identifizieren können. 
Und H&H Vertriebsleiter Peter Probst fügt hinzu, dass man den Hospizverein Tettnang und seine wertvolle Arbeit seit Jahren kenne und schätze. Mit großer Freude überreichten in diesen Tagen Herr Riedl und Herr Probst an den Hospizverein Tettnang e.V. einen Scheck über 500,- Euro.
Ein weiteres Engagement unseres Unternehmens gilt den Doctor Clowns aus Amtszell. Die Doctor Clowns besuchen einmal pro Woche vor allem schwer kranke Kinder in Kliniken von Friedrichshafen bis Ulm. Durch ihre Clown-Visiten schenken sie den Patienten ein Lächeln auch in schweren Zeiten und leisten so einen Beitrag von unschätzbarem Wert. Die Kontakte für eine Scheckübergabe sind bereits geknüpft und wir werden hierzu im Laufe der nächsten Wochen berichten. 

Foto: Günther Peternek

2019 © H&H Gerätebau GmbH