Zukunft erfolgreich gestalten

Infoveranstaltung für das H&H-Team zu Wachstumszielen und Erweiterungsbau.

Die mit Spannung erwartete Infoveranstaltung wurde mit großem Interesse verfolgt.

Jan Pütz von Schönheit & Partner erläuterte im Detail die Produktivitätspotenziale durch das neue Fertigungslayout und die Prozessoptimierungen.

H&H Gerätebau wächst kontinuierlich und richtet sich strategisch und produktionstechnisch neu aus, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Das starke Wachstum unseres Unternehmens spiegelt sich auch in der Mitarbeiteranzahl wieder. Von im Jahre 2003 mit 12 Mitarbeitern ist das H&H-Team heute im Jahre 2019 auf rund 40 Mitarbeiter angewachsen und bewältigt aktuell komplexe zusätzliche Anforderungen durch den Erweiterungsbau mitten im laufenden Produktionsbetrieb.

In einer Informationsveranstaltung wurde das H&H Team über die Wachstumsziele und den Stand des ambitionierten Erweiterungsbaus von Produktions-, Lager- und Verwaltungsflächen informiert.

Neben dem Bauvorhaben an sich erarbeitete ein Projektteam von H&H von Oktober 2018 bis Februar 2019 unter der Leitung der Consulting Agentur Schönheit & Partner aus Köln für das Herz der Firma ein komplett neues Fertigungslayout. Die Aufgabe bestand im Wesentlichen darin, für verschiedene Produkte eine Dock- und eine Fließmontage im Layout zu entwickeln sowie eine zeitoptimierte Fertigungsstruktur zu planen, um die Produktivitätspotenziale gezielt zu nutzen. Der gleiche Anspruch galt auch für die Umsetzung einer Zentrallagerstruktur in einem ganzheitlichen Unternehmenskonzept.

Alle H&H Mitarbeiter erwarteten mit großer Spannung die Vorstellung der Lösungen im Rahmen der Informationsveranstaltung.

Zunächst gewährte Hausarchitekt Markus Keßler dem H&H Team Einblicke in die Gestaltung der Räume, in das Gebäudemanagement und die neuen Sozialbereiche, inklusive einem neuen Getränkekonzept. Wichtiger Bestandteil ist hier auch die Aufteilung und Gestaltung der einzelnen Verwaltungsbereiche sowie der neuen Empfangsbereich mit hohem, kundenorientiertem Anspruch.

Die neue Hallenstruktur und deren Umsetzung wurde durch Herrn Jan Pütz von Schönheit & Partner aus Köln anhand eines virtuellen Rundgangs vorgestellt und gemeinsam mit dem H&H Team wichtigste Fragen erläutert.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Herren Markus Keßler und bei Jan Pütz für die bislang so erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns auf das Erreichen weiterer Meilensteine in unserer Firmengeschichte.

2019 © H&H Gerätebau GmbH