Boomender weltweiter Export von Luftkühler erhöht Anforderungen an Temperaturtests

Langenargen – Der nicht nachlassende Boom des weltweiter Exports in Deutschland steigert die Anforderungen an Testbedingungen. Maschinen, Bauteile, Motoren, Anlagen oder Einzelkomponenten sollen je nach Anforderung, also bei tropischer Hitze oder arktischer Kälte, fehlerlos funktionieren. Dabei geht es auch darum, kostspielige Gewährleistungs- oder Nachbesserungsansprüche zu vermeiden.

Das lässt sich nur mit Tests und genauen Prüfbedingungen sicherstellen.

Dynamisch geregelte Temperiersysteme: Luftkühler LK
Dabei helfen die dynamisch geregelten Temperiersysteme von H&H Gerätebau. In den, meist individuell besonders ausgeführten, Prüfkammern der Hersteller lassen sich mit dem Umluftkühler klimatische Testbedingungen exakt simulieren. Differenzierte Anpassung und genaue Temperierung schafft der H&H-LK-Luftkühler. Ein starkes Radialgebläse erzeugt einen Luftstrom. Der wiederum wird über ein Kühl- oder ein optional erhältliches Heizregister geführt. Neben der praktischen Verbindungstechnik mit isolierten Schläuchen und der hohen Mobilität durch Schwerlast-Geräterollen beeindruckt der Umluftkühler durch viele praktische Features. Eine visualisierte Kontrolle des Anlagensystems gehört ebenso zu den Geräten der LK-Serie wie eine speicherprogrammierbare Steuerung (SPS).

Ein leistungsstarkes, zweistufiges, aktives, halbhermetisches und wassergekühltes Kältesystem hilft bei der raschen Kühlung. Damit lassen sich Kerntemperaturen bis -50° C erreichen. Das integrierte Heißgas-Bypass-System ermöglicht schnelles Abtauen ohne elektrische Heizung. Für optimale Abläufe der Tests sorgen serienmäßig eine Strömungsüberwachung des Kühlkreislaufs, frequenzgeregelte und einstellbare Umluftgebläse sowie Anschlüsse zur externen Überwachung und Einbindung in SPS-Systeme. Ein Fühler ermöglicht die Kontrolle interner und externer Temperierung. Mit den H&H Luftkühlern Serie LK sind Hersteller für knifflige Prüfbedingungen bestens gerüstet. Preis- und Leistung stimmen bei den Umluftkühlern, die den meisten Testbedingungen gerecht werden können.

Download Datenblatt

2018 © H&H Gerätebau GmbH