Martin Barber ist neuer Fertigungsleiter bei H&H

Neuestes Mitglied des Führungsteams von H&H Gerätebau ist seit kurzem Martin Barber. Er leitet den Fertigungsbereich, sorgt für optimale Arbeitsabläufe, verantwortet die Arbeitsvorbereitung und organisiert die Produktionsprozesse.

Die enge Zusammenarbeit mit den Konstruktions- und Produktionsmitarbeitern, den Monteuren ebenso wie mit dem Qualitätsmanagement, sind für den gebürtigen Ravensburger ein Thema, bei dem er sich wohlfühlt. Martin Barber räumt ein: „Und am liebsten immer mit vollem Einsatz.“

Bei H&H fühle er sich an der richtigen Stelle – das bestätigt auch Geschäftsführer Jürgen Riedl: „Wir arbeiten eng zusammen, haben kurze Wege und sind alle froh, nicht nur in der Fertigung,  dass wir zusammengefunden haben.“ Martin Barber  habe sich schnell eingearbeitet – und H&H wolle auch von seiner reichhaltigen Erfahrung aus der Fertigung, dem Maschinen-, Werkzeug – und Gerätebau profitieren. Sowohl bei großen Zulieferern als auch in der Produktion von Sondergeräten konnte Martin Barber Know-how sammeln und gezielt einbringen.

Dabei hat er sich auch stets weiter entwickelt und qualifiziert. Seinen beruflichen Werdegang hat er als Werkzeugmacher und Montageleiter begonnen, hat sich zum Industriemeister Metall weitergebildet, die Ausbilderprüfung absolviert und darüber hinaus noch den Abschluss zum Bachelor Professional of Metal Production Technology and Operations (CCI) gemacht. Seine Stärken sieht er selbst in unermüdlicher Aufbauarbeit  und der Identifikation mit den Produkten, der Fertigungsqualität und den Produktionsmengen. „Das Zusammenspiel von Organisation und direkter Produktionsanforderung liegt mir besonders“, erklärt Martin Barber und verrät voller Tatkraft: „Ich brenne für meine Produkte“.

Für unser Unternehmen kommt das Engagement von Martin Barber genau zum richtigen Zeitpunkt, denn es gibt bereits konkrete Pläne für Aus- und Umbaumaßnahmen, Produktionserweiterungen und Prozessoptimierungen. Da sei doch wieder einiges anzupacken, sieht Martin Barber in die Zukunft und meint lächelnd: „Gut, dass meine Frau und meine Familie Verständnis für mein Engagement haben – und mitspielen.“

Wir wünschen Martin Barber für seine neuen Aufgaben bei H&H Gerätebau viel Erfolg!

2018 © H&H Gerätebau GmbH