H&H Gerätebau entwickelt sich weiter und sucht entsprechend Mitarbeiter

Langenargen – Aktuell haben die Kälte-Profis Stellen für Mechatroniker / in Kältetechnik und für Kühlanlagenbauer (m/w) ausgeschrieben. Außerdem suchen die Kühlspezialisten vom Bodensee fürs nächste Jahr auch Auszubildende als Mechatroniker/in Kältetechnik. Durch die Einführung von Kleinserienfertigungen und steigende Nachfrage hat sich das Unternehmen für Prozess- und Gewerbekälte ständig weiterentwickeln können. Nicht zuletzt wegen der qualitativ hochwertigen Lösungen für verschiedene Temperierprobleme, dem Eingehen auf die Wünsche der Kunden und besonderer Ergebnisqualität.

Mit der positiven Entwicklung ist der Personalbedarf auch gewachsen. Dabei komme es, wie Geschäftsführer Norbert Herrmann betont: „Vor allem auf die Freude an der Arbeit, Anspruch an passende Lösungen und ein Bewusstsein für Qualität an.“

Die neuen Mitarbeiter – Mechatroniker für Kältetechnik – erwarten attraktive Kondition und Sozialleistungen. Außerdem sind es von der H&H Fertigungshalle gerade mal fünf Minuten zum Bodensee. Die Kombination eines attraktiven Arbeitsplatzes mit spannenden Aufgaben in einer Urlaubsumgebung dürfte bei wechselwilligen oder arbeitssuchenden Kältefachleuten gut ankommen.

2018 © H&H Gerätebau GmbH