Jürgen Riedl, Kälteanlagenbaumeister bei H&H, feierte das 25-jährige Betriebsjubiläum

Jürgen Riedl, Geschäftsführer Technik bei H&H Gerätebau und Meister des Kälte- und Klimaanlagenbaus, wurde am 1. April nicht geschickt, sondern im Unternehmen gefeiert. Kein Scherz, denn 25 Jahre Einsatz bei den innovativen Temperierspezialisten am Bodensee waren Anlass für eine kleine Feier und eine Urkunde der IHK. Die Ehrung nahm der leitende Geschäftsführer Norbert Herrmann vor.

Jürgen Riedl (links) nimmt von Norbert Herrmann die Ehrenurkunde der IHK entgegen, für 25 Jahre Engagement, Einsatz und Kollegialität.

Jürgen Riedl fing bei Seniorchef Josef Herrmann an, das Unternehmen hieß damals Herrmann Kältetechnik. Der stellte Riedl am 1.4.1986 ein, nachdem dieser schon eine Lehre als Elektriker abgeschlossen hatte. 1989 folgte die Gesellen- und schon 1991 die Meisterprüfung als Kälteanlagenbauer. Bei allen Umzügen, Ausbauten, Umstellungen im fachlichen und personellen Bereich, Meister Riedl war dabei. 1998 wurde Jürgen Riedl Mitinhaber der H&H Gerätebau GmbH mit Prokura und schließlich ist er seit 2007 zweiter Geschäftsführer.

Der leitende Geschäftsführer Norbert Herrmann fand herzliche Worte des Dankes. Für viele Jahre Einsatz und Unterstützung in unterschiedlichen Zeiten, mit Höhen und Tiefen sprach er seinen und den Dank aller Mitarbeiter aus. Jürgen Riedl wird auch in Zukunft mit dem Unternehmen für Spezial-Kühlsysteme immer wieder neue Wege gehen.

2018 © H&H Gerätebau GmbH