Neue Dimensionen bei Schaltschrankkühlungen Qualität und Leistung bei kleiner Abmessung

Mit Mini Schaltschrankkühlungen sorgt H&H Gerätebau für die richtige Temperierung auch mit kleineren Abmessungen. Der Prototyp des Mini-Schaltschrankkühlers misst gerade mal 300 mm in der Höhe, 110 mm in der Tiefe und kommt mit einer Breite von 380 mm aus. Dabei hat der Schaltschrankkühler Typ LWW05 immerhin eine Kühlleistung von beachtlichen 500 Watt.

Mit Mini Schaltschrankkühlungen sorgt H&H Gerätebau für die richtige Temperierung auch mit kleineren Abmessungen. Der Prototyp des Mini-Schaltschrankkühlers misst gerade mal 300 mm in der Höhe, 110 mm in der Tiefe und kommt mit einer Breite von 380 mm aus. Dabei hat der Schaltschrankkühler Typ LWW05 immerhin eine Kühlleistung von beachtlichen 500 Watt.

Schaltanlagen, Schaltschränke, EDV- und Servergehäuse – hier herrscht überall gesteigerter Kühlungsbedarf. Die elektronischen Geräte werden zwar kleiner, die Wärmeabgabe im Verhältnis zu dem sie umgebenden Raum aber nicht unbedingt. Daher sind leistungsfähige, kleiner dimensionierte Lösungen gefragt. Für diese Anforderung bieten die Kühlspezialisten von H&H für kleinere Einheiten das handlich dimensionierte und leistungsfähige LWW05 an. Der kleine Luft-Wasser-Wärmetauscher ist zudem thermostatisch geregelt, arbeitet zuverlässig und geräuscharm. Die Geräte können ab sofort bestellt werden, natürlich je nach Anforderungen konfigurierbar. Und wer leistungsstärkere Geräte benötigt, oder in größeren Dimensionen temperieren möchte, für den hat das H&H-Team auch die passende Lösung – oder man entwickelt sie gemeinsam, je nach Kundenbedarf.

2018 © H&H Gerätebau GmbH