SCHALTSCHRANKKÜHLUNG MIT LUFT-WASSER-WÄRMETAUSCHER – FLEXIBEL, EFFIZIENT UND HOCH FUNKTIONELL!

Für die Schaltschrankkühlung setzen wir Luft-Wasser-Wärmetauscher ein, um hohe Innentemperaturen, welche die Funktion und Lebensdauer der eingebauten Schalt – und Regelgeräte beeinflussen, abzusenken.

Die überwiegende Anzahl von Maschinen in Fertigungsprozessen unterschiedlichster Branchen benötigt heute Kühlwasser für einen wirtschaftlichen und Prozess sicheren Betrieb. Unsere Serie LWW mit ihrer speziellen Geometrie der eingebauten Wärmetauscher überzeugt durch äußerst kompakte Abmessungen bei größtmöglicher Energieeffizienz.

Damit ergeben sich ideale und kostenorientierte Voraussetzungen, um mit unseren Luft-Wasser-Wärmetauschern Schaltschränke zu kühlen.


Funktion:
Unsere Produktlösungen arbeiten auf Basis des Wärmeaustausches der Elemente Luft, Wasser und Temperatur. Die Leistung der Kühler hängt von der Wassertemperatur, der Wassermenge, dem Luftvolumenstrom und der Lufttemperatur ab. Die warme Luft wird oben aus dem Schaltschrankgehäuse abgesaugt, über ein Lamellenpaket abgekühlt und unten dem zu kühlenden Raum wieder zugeführt.


2017 © H&H Gerätebau GmbH